Politik besser verstehen: Neue Weg der politischen politischen Bildung

Front Cover
Georg Weißeno
Springer-Verlag, 2005 M06 28 - 195 pages
Die Bürgerinnen und Bürger einer Demokratie müssen dem Diskurs der Öffentlichkeit mit ständig wechselnden Themen folgen. Dies erfordert eine Reihe von Kompetenzen, die nicht zuletzt durch die schulische politische Bildung gefördert und erworben werden. Das Buch zeigt neue Wege auf, wie im Unterricht die jeweils aktuellen Krisenerscheinungen auf allgemeine grundlegende Fragen zurückgeführt werden können. Die Beiträge beschäftigen sich mit den lebhaft geführten Diskussionen auf den verschiedensten Feldern der politischen Bildung.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Georg Weißeno
9
Walter Gagel
12
Die verspätete Rezeption der Politikwissenschaft
23
Das magische Dreieck der Demokratietheorie
37
Ingo Juchler
62
Zur Anbahnung politischer Urteilsfähigkeit
71
Das ursprüngliche Verständnis
77
Erziehungswissenschaftlich begründete
86
Armin Scherb
113
Bildungspolitische Konsequenzen
127
Schulinterne Maßnahmen der Unterrichtsentwicklung
135
Mentale Modelle von Politik
142
Dagmar Richter
149
Sabine Manzel
165
Selbstlernen und angeleitetes Lernen in
172
Thomas Goll
180

Kompetenzen im Entwurf der Gesellschaft für
92
Entstehung und Systematik einer didaktischen Konzeption
99
Systematik
106
Andere Schüler andere Unterrichtsgrundlagen?
188
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2005)

Dr. Georg Weißeno ist Professor für Politikwissenschaft und ihre Didaktik an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe.

Bibliographic information